Dell empfiehlt Windows 8.

Vorerst keine Preisreduzierung für Surface Pro in Deutschland

Johannes Eber, IT-Journalist und Blogger | 8/7/2013 | 12 Kommentare

Johannes Eber
Nach Preissenkungen für das leistungsschwächere Microsoft Tablet Surface RT, reduziert das Unternehmen aus Redmond nun auch den Preis für das Surface Pro. Wie das Magazin The Verge berichtet hat Microsoft den Preis für beide Modelle (64 und 128 GB) um 100 Dollar reduziert.

Damit kostet das Surface Pro nur noch 799 beziehungsweise 899 Dollar. Die Preisreduzierung soll allerdings lediglich die USA, Kanada, Hong Kong und Taiwan betreffen. Im deutschen Microsoft-Store kosten die Geräte aktuell weiterhin 879 beziehungsweise 979 Euro.

Erst vor wenigen Wochen hatte Microsoft den Preis für das Surface RT Tablet um 30 Prozent reduziert. Dies hat Spekulationen um den schleppenden Verkauf der Microsoft Tablets angeheizt.

Microsoft begründet die Preisreduzierung für das Surface Pro mit einem Verkaufsanstieg nach der Preisreduzeirung für das Surface RT. Gegenüber The Verge sagte Microsoft: "We’ve been seeing great worldwide success with Surface RT pricing and keyboard-cover promotions over the past several months and are proud to offer Surface Pro at more affordable prices starting today."

Die Preisreduzierung soll lediglich bis zum 29. August 2013 gelten.

Möglicherweise ist die Preisreduzierung ein Hinweis auf die baldige Einführung neuer Modelle. So könnte die nächste Version des Surface Pro mit den neuen, energiesparenden Haswell-Prozessoren von Intel ausgestattet sein.

Kommentare ansehen: Neueste zuerst | Älteste zuerst | Anzeige der Diskussion
Page 1 / 2   >   >>
Thomas Arrlieb   Vorerst keine Preisreduzierung für Surface Pro in Deutschland   8/26/2013 9:56:37 AM
Re: Guter Kurs für Reisende
Ich würde die Zollgebühren nicht unterschätzen. 
Thomas Arrlieb   Vorerst keine Preisreduzierung für Surface Pro in Deutschland   8/26/2013 9:55:51 AM
Re: Idee
Du meinst etwa in der Macdonaldschen Wundertüte. Halt entweder das oder ein Überraschungsei. Ist ja quasi dasselbe;)
Thomas Arrlieb   Vorerst keine Preisreduzierung für Surface Pro in Deutschland   8/26/2013 9:54:55 AM
Re: guter Verkauf in Deutschland?
Ich denke auch, dass sich das Surface in Deutschland gar nicht so gut verkauft. Würde mich aber auch wundern, wenn MS das in echt angenommen hätte. Der Durchschnittsdeutsche ist doch eher so drauf "Viel Geld ausgeben und dann auch was Großes bekommen" Mit einem Surface gibt er sich dann nicht ab.
Oliver Roman   Vorerst keine Preisreduzierung für Surface Pro in Deutschland   8/23/2013 9:34:39 AM
Idee
Warten wir noch eine Weile, dann gibt's das Ding als Beigabe zum Schnellrestaurantmenü.
Clifford   Vorerst keine Preisreduzierung für Surface Pro in Deutschland   8/19/2013 6:35:20 AM
interessant
Tastatur-Preis-Reduzierung nehmen die als Hoffnung für den Erfolg her. Puh, das ist doch ne total andere Preisliga. Ich wünschte ich verstünde was von BWL;)
Clifford   Vorerst keine Preisreduzierung für Surface Pro in Deutschland   8/19/2013 6:33:40 AM
Entwicklungszahlen?
Gibts denn schon Zahlen darüber, was die Reduktion gebracht hat? UNabhäng kritisiert würde mich das ja brennend interessieren. 
Clifford   Vorerst keine Preisreduzierung für Surface Pro in Deutschland   8/19/2013 6:32:04 AM
Re: guter Verkauf in Deutschland?
Ja, genau, weil es soo toll ist. Wir Deutschen haben ja neben unserer Dummheit zum Glück auch noch den Geiz;)
Kerstin D   Vorerst keine Preisreduzierung für Surface Pro in Deutschland   8/14/2013 9:33:01 AM
Guter Kurs für Reisende
Jetzt kann man sich das Gerät aus den USA mitbringen lassen. Bei dem Kurs wäre das ja nachgerade billig für uns.
Kerstin D   Vorerst keine Preisreduzierung für Surface Pro in Deutschland   8/14/2013 9:31:49 AM
Re: guter Verkauf in Deutschland?
Das würde ein Konzern eines Landes, das im eigenen jenen so viele Kunden hat wahrscheinlich auch so machen. Quasi bekanntes Terrain als riesiges Testfeld nutzen...
Kerstin D   Vorerst keine Preisreduzierung für Surface Pro in Deutschland   8/14/2013 9:30:14 AM
Re: guter Verkauf in Deutschland?
Oder das Surface verkauft sich gerade so gar nicht, dass nicht mal 100 Euro weniger was ausmachen würden. (Ist ja immernoch total viel Geld!)
Page 1 / 2   >   >>


Die Blogs und Kommentare auf EnterpriseEfficiency.com geben nicht die Sicht von TechWeb, EnterpriseEfficiency.com oder deren Sponsoren wider. TechWeb, EnterpriseEfficiency.com und deren Sponsoren übernehmen keine Verantwortung für die auf der Webseite durch Autoren oder Blogger veröffentlichten Kommentare, Forderungen oder Meinungen. Sie sind in keinem Fall Grundlage unserer eigenen Forschung und sollten nicht als Grundlage für den Aktienhandel oder andere Vorhaben genutzt werden.

Mehr Blogeinträge von Johannes Eber
Johannes Eber   7/11/2013   27 Kommentare
Der Soft- und Hardwarehersteller Microsoft plant laut einer Pressemitteilung, seine Tablet-Computer Surface RT und Surface Pro stärker in Unternehmen und Bildungsinstitutionen zu verbreiten.
Johannes Eber   6/30/2013   25 Kommentare
Microsoft möchte offenbar die Zahl der Apps im Microsofts Windows Phone Store schneller steigern und senkt vorübergehend die Jahresgebühr für Entwickler von 99 auf 19 Dollar.
Johannes Eber   6/24/2013   42 Kommentare
Eric Ligman, Microsoft Sales Excellence Program Manger, hat auf seinem Blog eine Vielzahl kostenloser eBooks über Microsoft-Produkte zusammengestellt. Darunter Bücher über...
Johannes Eber   5/31/2013   28 Kommentare
Keine Version von Office hat sich nach Angaben von Microsoft bisher besser verkauft als die aktuelle. Seit dem Verkaufsstart Anfang diesen Jahres sei im Durchschnitt mehr als ein ...
Dokumente
SPONSORED BY DELL
VIDEOS
WINDOWS CLIENT
WINDOWS SERVER
Zuletzt archivierte Sendung
Aktuelle Studien zeigen, dass Business-Anwender die IT-Abteilung oft als Hemmschuh bei der IT-Konsumerisierung im Unternehmen ansehen
© 2019 UBM TechWeb - Datenschutzerklärung