Dell empfiehlt Windows 8.

IaaS-Praxis: Claranet bietet Managed Cloud-Lösung auf Abruf

Christoph Strobel, Chef vom Dienst | 8/17/2013 | 15 Kommentare

Christoph Strobel
Lange stand die Entwicklung einzelner Dienste im Zentrum der Entwicklung vieler Cloud Services. Mittlerweile geht es aber auch um die zentrale Infrastruktur, die häufig bis zu 80 Prozent der IT-Budgets beansprucht. Diese Kosten können nach Ansicht von Experten Unternehmen mithilfe von gemanagten Infrastructure as a Service-Lösungen (IaaS) signifikant reduzieren. Beispielhaft für eine erfolgreiche Umsetzung ist das Unternehmen Claranet, ein carrier-neutraler Anbieter und Hostingpartner für Kunden wie Airbus, Bitburger, ŠKODA und N24 Media (zur Fallstudie).

Claranet hatte sich zum Ziel gesetzt, IaaS-Plattform – dem "Virtual Data Centre" (VDC) – vor allem für mittlere und große Unternehmen in ganz Europa zu entwickeln. Auf Basis von Dell PowerEdge Servern und verwalteten Dell Networking S60 Switchen entwickelte das Unternehmen mit Sitz in Frankfurt eine neue hochmoderne Plattform für die IaaS-Dienstleistungen seines VDC. Um die Performance der Lösung zu garantieren, entschied sich der Managed Services Provider zudem für den Dell ProSupport, der mit einer durchschnittlichen Reaktionszeit von unter zwei Minuten wirbt (zum vollständigen Anwenderbericht).

Die Vorteile auf einen Blick:

  • Extrem schneller Datenzugriff für Kunden
  • Hohe Leistungsfähigkeit der neuen energieeffizienten Server
  • Einsparungen von bis zu 50 Prozent bei Switchen
  • Hohe Leistung durch reaktionsschnellen Service und selbstständige Ersatzteilbestellung
  • Zertifizierungen gemäß ISO 27001 und Bundesdatenschutzgesetz (BDSG)

Der Managed Services Provider Claranet wurde von dem unabhängigen IT-Research- und Beratungsunternehmen Experton Group zum zweiten Mal in Folge mit dem "Cloud Leader Award" ausgezeichnet. In der aktuellen Experton-Studie "Cloud Vendor Benchmark 2013" erzielte das Unternehmen hinsichtlich der Portfolio-Attraktivität und Wettbewerbsstärke Bestwerte in den Kategorien "IaaS Managed Cloud", "IaaS Managed Private Cloud" und "Cloud Services für den Mittelstand". Im Vorjahr wurde das Unternehmen von der Experton Group erstmals als einer der führenden Cloud-Anbieter in Deutschland ermittelt. Nach Meinung der Analysten sind die Frankfurter der Prototyp eines "Hidden Champions" und befinden sich in den Bereichen Technologie, Sicherheit und Service-Design auf Augenhöhe mit Global Playern.

Das spricht sich herum: Seit Einführung der neuen Dienstleistungen verzeichnet Claranet nach eigenen Angaben immer mehr Kunden, die ihre IT-Lösungen durch das VDC verstärken. Viele Unternehmen in Großbritannien, Deutschland, den Niederlanden, Frankreich und Spanien nutzen die Lösung bereits. Mit dem VDC kann jeder Kunde seine IT-Dienste selbst bereitstellen und sowohl Server- als auch Storage-Kapazitäten jederzeit skalieren, um den aktuell vorhandenen Bedarf flexibel abzudecken.

Kommentare ansehen: Neueste zuerst | Älteste zuerst | Anzeige der Diskussion
Page 1 / 2   >   >>
Karl Less   IaaS-Praxis: Claranet bietet Managed Cloud-Lösung auf Abruf   8/27/2013 6:17:03 AM
Re: Nachteile?
Äh, und was steht in der Norm ISO 27001 so drin?
Karl Less   IaaS-Praxis: Claranet bietet Managed Cloud-Lösung auf Abruf   8/27/2013 6:15:52 AM
Re: Nachteile?
Haha, Daten im Kopf behalten.... Wie groß ist denn da deine Festplatte?
Oliver Roman   IaaS-Praxis: Claranet bietet Managed Cloud-Lösung auf Abruf   8/23/2013 6:43:58 AM
Re: Nachteile?
»Alles, was von außen kommt, oder nach außen gebracht wird, bedeutet noch mehr Risiko. «

Das sehe ich auch so. Wer absolute Sicherheit will, behält seine Daten im Kopf und redet nicht darüber. :o)
Oliver Roman   IaaS-Praxis: Claranet bietet Managed Cloud-Lösung auf Abruf   8/23/2013 6:42:39 AM
Re: Nachteile?
»Welches sind die Nachteile? Etwa, dass tendenziell sensible Daten in die Hände Dritter weitegegeben werden müssen?«

In diesem Zusammenhang fand ich den Hinweis auf die Zertifizierung im Text gut: »Zertifizierungen gemäß ISO 27001 und Bundesdatenschutzgesetz (BDSG)«. 
Oliver Roman   IaaS-Praxis: Claranet bietet Managed Cloud-Lösung auf Abruf   8/23/2013 6:42:38 AM
Re: Nachteile?
»Welches sind die Nachteile? Etwa, dass tendenziell sensible Daten in die Hände Dritter weitegegeben werden müssen?«

In diesem Zusammenhang fand ich den Hinweis auf die Zertifizierung im Text gut: »Zertifizierungen gemäß ISO 27001 und Bundesdatenschutzgesetz (BDSG)«. 
Oliver Roman   IaaS-Praxis: Claranet bietet Managed Cloud-Lösung auf Abruf   8/23/2013 6:38:09 AM
So muss es sein
Ein guter Artikel! So muss es sein: Kaum kam mir beim Lesen eine Frage, schon wurde sie vom nächsten Satz beantwortet. Prima.
Thomas Arrlieb   IaaS-Praxis: Claranet bietet Managed Cloud-Lösung auf Abruf   8/22/2013 3:28:01 AM
Re: Nachteile?
Das stimmt, es gibt immer wieder auch internen Vertrauensmissbrauch. Aber dort kann man das doch zumindest ein stückweit sebst kontrollieren. Alles, was von außen kommt, oder nach außen gebracht wird, bedeutet noch mehr Risiko. 
Thomas Arrlieb   IaaS-Praxis: Claranet bietet Managed Cloud-Lösung auf Abruf   8/22/2013 3:26:09 AM
Re: too much
Das ist wirklich viel, aber das bleibt ja nicht so. Ist vermutlich nur am Anfang so geplant.
Clifford   IaaS-Praxis: Claranet bietet Managed Cloud-Lösung auf Abruf   8/22/2013 3:25:09 AM
Re: Support-Kosten?
Hehe, sich durch die Seite wühlen, wahrscheinlich. Hatte bislang noch immer nicht die Muse;)
Karl Less   IaaS-Praxis: Claranet bietet Managed Cloud-Lösung auf Abruf   8/19/2013 3:54:55 PM
Re: Nachteile?
"In den Händen Dritter", das klingt immer so, also würde damit automatisch Schindluder getrieben. Tatsächlich können Daten, liegen Sie auf dem eigenen Server, genauso unsicher sein. Erstens gibt es auch bei interner "Lagerung" Einfallstore von außen. Außerdem werden Daten auch gerne von Mitarbeitern "entwendet".  
Page 1 / 2   >   >>


Die Blogs und Kommentare auf EnterpriseEfficiency.com geben nicht die Sicht von TechWeb, EnterpriseEfficiency.com oder deren Sponsoren wider. TechWeb, EnterpriseEfficiency.com und deren Sponsoren übernehmen keine Verantwortung für die auf der Webseite durch Autoren oder Blogger veröffentlichten Kommentare, Forderungen oder Meinungen. Sie sind in keinem Fall Grundlage unserer eigenen Forschung und sollten nicht als Grundlage für den Aktienhandel oder andere Vorhaben genutzt werden.

Mehr Blogeinträge von Christoph Strobel
Christoph Strobel   8/26/2013   33 Kommentare
Cloud Computing ist auf dem Vormarsch. Zu diesem Fazit kommt eine aktuelle Studie des Verbands der deutschen Internetwirtschaft eco und der Unternehmensberatung Arthur D. Little. Vor ein ...
Christoph Strobel   8/23/2013   20 Kommentare
Microsoft bietet unter dem Dach Dynamics eine Vielzahl von Businesslösungen an, darunter die Enterprise-Ressourcen-Planer Dynamics NAV und AX sowie Dynamics CRM für das ...
Christoph Strobel   8/22/2013   36 Kommentare
Zehn Monate sind seit der Veröffentlichung von Windows 8 vergangen. Zum ersten Geburtstag hat Microsoft ein größeres kostenloses Update angekündigt. Windows 8.1 soll den Trend der ...
Christoph Strobel   8/8/2013   11 Kommentare
Administratoren können sich bei der Migration zu Windows 7 oder Windows 8 von dem Microsoft Assessment and Planning (MAP) Toolkit unterstützen lassen. Die Anwendung sammelt wichtige ...
Dokumente
SPONSORED BY DELL
VIDEOS
WINDOWS CLIENT
WINDOWS SERVER
Zuletzt archivierte Sendung
Aktuelle Studien zeigen, dass Business-Anwender die IT-Abteilung oft als Hemmschuh bei der IT-Konsumerisierung im Unternehmen ansehen
© 2014 UBM TechWeb - Datenschutzerklärung