Dell empfiehlt Windows 8.

MegaFon setzt auf Windows 7 Enterprise

MegaFon setzt auf Windows 7 Enterprise
Charlotte Erdmann, Chefredakteurin | 8/1/2012 | 4 Kommentare

Charlotte Erdmann
Der russische Mobilfunkanbieter MegaFon hat die Rechner seiner Zentrale, von acht Niederlassungen sowie von vielen Geschäften auf Windows 7 Enterprise umgestellt. Damit werde die Fehlertoleranz und Sicherheit aller Systeme erhöht und die Kosten für Support und Wartung reduziert, heißt es in einer Mitteilung von Microsoft.

"Als Ergebnis der Migration auf Windows 7 können die Mitarbeiter nun schneller arbeiten und die Anrufe im Service-Center haben sich reduziert", heißt es weiter. Außerdem werde erwartet, dass MagaFon durch die neue Software bei der IT-Infrastruktur sparen werde, etwa durch geringere Wartungskosten und weniger Energieverbrauch.

MegaFon ist nach eigenen Angaben der zweitgrößte Telekommunikationsunternehmen in Russland. Der Hauptsitz ist in Moskau. MegaFon wurde im Mai 2002 durch den Zusammenschluss mehrerer regionaler Mobilfunkanbieter gebildet. Die Unternehmensform ist eine Aktiengesellschaft. Die drei größten Anteilseignern sind die russische Holding Telekominvest (32 Prozent) finnisch-schwedische Telekommunikationskonzern TeliaSonera (36 Prozent) und die russische AlphaGroup ( 25,1 Prozent). Im Jahre 2009 betrug der Unternehmensumsatz 181,9 Milliarden Rubel bei einem Reingewinn von 45,3 Milliarden Rubel. Die Kundenanzahl belief sich im November 2010 nach eigenen Angaben auf 55,79 Millionen.

Windows 7 erschien am  22. Oktober 2009 und ist der Nachfolger von Microsoft Windows Vista. Die Enterprise-Edition enthält die Funktionen aller anderen Versionen und richtet sich an Unternehmen.

Quelle: marketwatch.com 

Kommentare ansehen: Neueste zuerst | Älteste zuerst | Anzeige der Diskussion
Marisa Strobel   MegaFon setzt auf Windows 7 Enterprise   9/21/2012 11:43:01 AM
Re: Toller Name
Interessanter Case. Es braucht die Big Player, um eine Technologie oder Innovation im Markt zu etablieren. Aktuell ist das iPhone 5 ein Glücksfall für die LTE-Strategie der Telekom. Aber zurück zu MegaFon: Ist bekannt, von welchem System der Provider gekommen ist? 
Kilby   MegaFon setzt auf Windows 7 Enterprise   8/31/2012 6:36:39 AM
Re: Toller Name
Ich war überrascht zu sehen, dass Windows 7 schon (fast) drei Jahre auf dem Markt ist. Kein Wunder, dass Windows 8 bald veröffentlicht wird.
Oliver Roman   MegaFon setzt auf Windows 7 Enterprise   8/29/2012 11:25:54 AM
45 Milliarden Reingewinn
Immens, 45 Milliarden Reingewinn – da rollt der Rubel! Wie steht eigentlich der Rubel? Hm, nicht so prächtig, aber immerhin sind es noch 1,1 Milliarden Euro, auch nicht zu verachten ...
anja   MegaFon setzt auf Windows 7 Enterprise   8/24/2012 6:09:37 AM
Toller Name
MegaFon ist ja ein toller Name für einen Mobilfunkanbieter. Erinnert mich irgendwie an den Mauiwurf, der ja auch aus dem ehemaligen Ostblock stammt:) 


Die Blogs und Kommentare auf EnterpriseEfficiency.com geben nicht die Sicht von TechWeb, EnterpriseEfficiency.com oder deren Sponsoren wider. TechWeb, EnterpriseEfficiency.com und deren Sponsoren übernehmen keine Verantwortung für die auf der Webseite durch Autoren oder Blogger veröffentlichten Kommentare, Forderungen oder Meinungen. Sie sind in keinem Fall Grundlage unserer eigenen Forschung und sollten nicht als Grundlage für den Aktienhandel oder andere Vorhaben genutzt werden.

Mehr Blogeinträge von Charlotte Erdmann
Charlotte Erdmann   8/21/2013   17 Kommentare
Der Messenger Dienst Skype ist jetzt im Maildienst Outlook.com verfügbar. Ist das eigene Outlook.com-Konto mit Skype verbunden, wird man beim Anruf eines Kontakts aufgefordert, ein ...
Charlotte Erdmann   7/11/2013   31 Kommentare
Microsoft möchte sein mobiles Betriebssystem Windows Phone 8 für Unternehmen deutlich attraktiver machen. Wie Tony Mestres, Vice President für Windows Phone, auf der Worldwide Partner ...
Charlotte Erdmann   6/27/2013   25 Kommentare
Auch in dieser Woche hat die Programmierszene mal wieder nach San Francisco geblickt. Dort hat Microsoft auf der Entwicklerkonferenzen Build 2013 die kommenden Chancen und Möglichkeiten ...
Charlotte Erdmann   4/30/2013   27 Kommentare
Nach Angaben des Internet-Analyse-Unternehmens Net Applications hat der Internet Explorer (IE) 10 seinen Marktanteil bei Desktop-Rechnern im April im Vergleich zum Vormonat auf mehr als 6 ...
Charlotte Erdmann   4/25/2013   23 Kommentare
Mac oder PC? – Das ist keine Frage des Betriebssystems mehr. Denn eine aktuelle Studie kommt zu dem Ergebnis, dass ausgerechnet das 2012er MacBook Pro das stabilste Windows-System ...
Dokumente
SPONSORED BY DELL
VIDEOS
WINDOWS CLIENT
WINDOWS SERVER
Zuletzt archivierte Sendung
Aktuelle Studien zeigen, dass Business-Anwender die IT-Abteilung oft als Hemmschuh bei der IT-Konsumerisierung im Unternehmen ansehen
© 2019 UBM TechWeb - Datenschutzerklärung